Monthly Archives: February 2009

LastFm Verarsche

Ich fühle mich verarscht. Gerade wollte ich, zum vielleicht 10. Mal, Paranoic von Black Sabbath bei LastFm anhören. Normal ist das Lied als Vollversion verfügbar. Und da kommt doch tatsächlich eine Message, von wegen “Jo, scho zu oft gehört, wenn sie nochmal wollen, bitte Knete bereit machen!”.

Bin ich die einzige, die dachte, man könne die Lieder so oft anhören, wie man will?!?!?

Denn der Witz bei der Sache ist ja, dass ich eigentlich gechillt zu YouTube gehen kann und mir dort das Lied anhören kann! Schlussfolgerung: LastFm sucks und hat eigentlich keinen Sinn…

facebooktwittergoogle_plusredditmail

Nothing But the Truth

Jeder mit einem halbwegs ausgeprägtem Denkorgan kann sagen, was Hollywood hauptsächlich produziert: Blockbuster. Mit, wie der Name schon sagt, viel BAGABOOOOM-RATTTER-RATTER, viel UGA-UGA-SAVETHELASTVIRGIN-Männlichkeitsgehabe und insgesamt wenig Substanz.

Ab und zu schafft es aber doch noch ein Regisseur, einen Streifen rauszubringen, der die Ausnahme zu der oben genannten Regel darstellt. So ist es auch bei “Nothing But the Truth”.

Basierend auf einer wahren Geschichte (hier Wiki-Link zu der Palm Affäre), zeigt der Film, was passiert wenn das Recht der Journalisten, ihre Informanten nicht preiszugeben, in Konflikt gerät mit der Staatssicherheit. Nach Erscheinen eines kompromitierenden Artikels in der Zeitung, will die CIA von Rachel (Kate Beckinsale alias die Goth Tussi von Underworld) wissen, wer ihre Quelle war. Sie weigert sich, diese Information preistzugeben. Beide Seiten sehen sich in Recht, aber die Macht ist, wie so oft, auf der Seite des Staates.
–> Achtung ab hier SPOILER <-- Rachel wird angeklagt und wird, weil sie immernoch keine Namen nennen will, für 1 Jahr in U-Haft gesteckt… Nach ihrer Entlassung, wird sie erneut vom machtversessenen Staatsanwalt festgenommen (SO ein Arsch!) und wegen Meineid zu weiteren zwei Jahren Haft verurteilt. <-- SPOILER Ende -->
All das, garniert mit einer Prise Familiendrama und man hat den perfekten Polit-Thriller. Voilà der Trailer:

Zitat aus Film: “A man leaves his family to go to jail to protect a principle and they name a holiday after him. A man leaves his children to go fight in a war and they errect a monument to him. A woman does the same thing and she’s a monster!” True, true ^^! Gleichberechtigung ftw? :P:P

facebooktwittergoogle_plusredditmail

Kittey did it!

Hier die Lösung, für all die, die achem… “dubiosen” Inhalt aus dem Internet downloaden wollen, aber nicht selber zur Rechenschaft gezogen werden wollen! It waz me kitteeeey! Lasst die Katze einfach “ok” drücken und schiebt ihr dann alles in die Schuhe. Perfect. Now, wo is meine Katze? Mieeeeez, mieeez mieeeez!

facebooktwittergoogle_plusredditmail

Today’s recipe: Pizza avec Knoblauch

Mannehme: 1 Ei, n bisserl Mehl und Milch und n bissler Hefe (aber ned zu viel!!). Alles schön in ner Schüssel schütten und mischen.

Das Ganze dann auf ein Blech klatschen und alle abgelaufenen Sachen aus dem Kühlschrank drauf schmeißen. Das gibt der Pizza ihren besonders… reifen Geschmack!

Pizza in the Ofen schieben, auf Maximum drehen und waaarten bis alles schwarz ist. In der Zwischenzeit Knoblauch nehmen, zerkleinern, Tomatensoße und Pfeffer hinzu, alles wieder verrühren.

Soße auf verbrannte Pizza und voilà! Das perfekte Dinner :D

facebooktwittergoogle_plusredditmail

The Gamers: Dorkness Rising

Und so bin ich heute, mit einem McRösti in den Pfoten, über diesen Filmtitel gestolpert. Natürlich wurde meine Maus förmlich angesogen und musste auf “Anschauen” klicken.

Wie man sich vielleicht schon denken kann, ist der Film keine tiefe Abhandlung über das Dasein. Es ist eine Komödie, von der Optik her keine besonders teuere. Aber das, was ihn zu etwas Besonderem macht, ist, dass er von D&D Spielern handelt und der Zuschauer in ihr Universum “eintauchen” kann (Blubb!). Besonders gut hat der Spielmeister in seine Rolle gepasst, vielleicht deswegen, weil er eine Glatze hatte o.O! Besonders schlecht war die weibliche Besetzung. Ich hab nur darauf gewartet, dass der Frau endlich die Augen aus dem Schädel kullern. Fragt mich nicht warum. Wahrscheinlich weil ich krank bin :)

Für D&D-Brettspiel Noobs wie moi, die noch nie selber gespielt haben, ist der Film eine gute Gelegenheit, sich mal anzuschauen, was man alles verpasst. Und nun muss ich noch Menschen finden, die eine Schraube locker haben und mit mir spielen wollen xD

————————————-
Bildquelle

facebooktwittergoogle_plusredditmail

FAIL!

War heute in den unendlichen Weiten des Failblogs unterwegs und hab da was entdeckt… Immer diese Sensationsgeier mit ihren Handys ^^!

fail owned pwned pictures
see more pwn and owned pictures

Und NEIN, das ist kein DACIA zwischen zwei U-Bahnen in Bukarest! Das Bild wurde in einem anderen Universum aufgenommen und erm… stammt aus Indien! :D

facebooktwittergoogle_plusredditmail