Monthly Archives: July 2009

Reisevorbereitungen…

Chaotisches rumfahren, last-minute Einkäufe und packen erst am Abend vor der Abreise. So sieht es bei mir aus, wenn ich nach Japan fliege. Naja, so sieht es immer aus, wenn ich verreise.

Zusätzlich wurde ich dieses Mal mit einer Gehörgangsentzündung “gesegnet” und Kollegen, die vielleicht Schweinegrippe haben :o

Aber hey, ab Mittwoch bin isch wech UND es wird uber-geil ;)

facebooktwittergoogle_plusredditmail

WTF – Violent History of Videogames

Das muss man sich erst mal geben… Ein Mario, der Lara Crofts Fuß poppt, was dazu führt, dass sich ehemalige Game-Gegner alle sehr, SEHR lieb haben?

Video Games from MUSCLEBEAVER on Vimeo.

 

Naja, wenn man weiß, dass es eigentlich der Vorspann einer deutschen Doku über WoW-linge ist, macht der Schluss auch mehr Sinn. Kann mir irgendwie trotzdem nicht vorstellen, dass das im TV gelaufen ist xD

Teh’ artist himself sagt zur Entstehung des Vids:
“Every game character in this prologue was reinterpreted, redrawn (…one pixel at a time), and animated frame by frame.”

UPDATE: Die Doku war noch nicht im TV, wird gerade neu geschnitten und wird demnächst wahrscheinlich gesendet :) Danke an Musclebeaver für die schnelle Antwort ^^!

—————————–
Musclebeaver – Video Games (via Offworld)

 

facebooktwittergoogle_plusredditmail

Ballerspiele vs. Realität

Diese beiden Gentlemen der Ami-Comedy(?)-Sendung “Bullshit” werfen einen Blick auf den Zusammenhang von Ballerspielen und realer Gewalt. Ich brauch euch meine Meinung dazu nicht mehr zu geigen, aber in Zeiten des Wahlkampfes und des Populismus (VERBIEEEETEEEEN!!! BRAAAIIIINZZZZ!!!) muss man es halt immer wieder sagen…

Nein, wir sind nicht alle blutdurstige Monster, die es kaum erwarten können, eine Waffe in die Hand zu kriegen und alle zu erschießen.

Irgendwie hab ich das Ende auch kommen sehen… Man drückt doch keinem 9-jährigen eine Waffe in die Hand -.-!

Btw, hier noch die Online-Petition gegen ein Verbot Ballerspielen… Ich seh so was nur seeeeehr skeptisch, nachdem unser Bundestag neulich 138 000 Leute, die gegen Zensur waren, eiskalt ignoriert hat. Unterzeichnen darf man aber trotzdem!

——————-
Penn & Tellers „Bullshit“ über Killerspielle (via Nerdcore)

facebooktwittergoogle_plusredditmail

NEOTOKYO

Als treues “Ghost in the Shell” Fangirl musste ich mir diesen Mod für HL2 einfach anschauen. Die Vorfreude war groß, die Erwartungen umso größer (man bestaune die Pics auf der HP ^^).

Game ist relativ schnell erklärt: Irgendwann in naher Zukunft in Japan, fangen die Roboter an, ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln (yay!). Natürlich wollen zwei Fraktionen (Rebellen und Regierungsmenschen) sich diesen Roboter mit Bewustsein (=Ghost) schnappen.
Klingt einfach, ist es auch.
Der Spieler sucht sich eine Fraktion aus, eine Klasse, eine Waffe und schon kann das lustige losballern beginnen. Gewinnen kann man indem man alle Gegner abschlachtet oooooder indem man den Ghost schnappt und zum Extraktionspunkt schleppt. Gut gedacht ist auch die Eigenschaft des Ghosthalters, durc
h Wände zu “sehen” und die Lage der Gegner an seine Kollegen weiterzugeben.

Nein, keine Gummipuppe, sondern GHOST! o.O


Die Maps an sich sehen klasse aus, hat bestimmt eine halbe Ewigkeit gedauert, die zu erstellen.

But the bad news is… Ich werde das Gefühl nicht los, dass ich eigentlich CS spiele und halt noch die Möglichkeit habe, dank dem Ghost zu cheaten… Das wars. Ok, manche Klassen können noch unsichtbar werden, haben “Heatvision”, aber arg viel ändert das am Game auch nicht! Außerdem, die richtig futuristischen, fantasievollen Schauplätze aus Ghost in a Shell sind ned da :/ Vielleicht bin ich aber auch zu anspruchsvoll, schließlich ist das ein Mod und kein eigenständiges Spiel ^^!

 

—————————–
Neotokyo-HP

facebooktwittergoogle_plusredditmail

Walt Disney + Salvador Dalí = awesome!

Zu einer Zeit, in der Disney nicht für abartige Kollaborationen stand (z.B. mit den Jonas Brothers… KLICK für South Park Folge), machten Dalí und Mr. Walt ein Filmschen zusammen. Wohlgemerkt, das war 1945! 2003 wurde “Destino” released, bald solls endlich auf DVD kommen… Hat ja länger gedauert wie das letzte Album der Guns n’ Roses ;D

Ich tippe dann doch auf einige bewusstseinsverändernde Drogen ^^!

——————
Wiki(Destino)

facebooktwittergoogle_plusredditmail