Auf meiner Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten für meine tägliche Odyssee zur Arbeit, bin ich auf 99% Invisible gestoßen. Der Podcast behandelt triviale Alltagsobjekte, deren Geschichte normalerweise zu 99% verborgen bleibt. Besonders geil finde ich den Dialog Stil, den sie pflegen. Keine Folge wird einfach heruntergelabert, sondern in Gesprächsform vorgestellt.

Bisherige Lieblingsposts:

Episode 78- No Armed Bandit

Episode 67- Broken Window